Pfefferminzöl 10ml - 100% Ätherisches Öl

Verfügbarkeit: Vorrätig

  • Merkmale: naturrein, vegan, tierversuchsfrei, konv. Anbau
  • Anwendungsgebiet: z.B. Kopfschmerzen, Stress, Erkältung, Muskelbeschwerden
  • Wirkung: vitalisierend, ausgleichend, erfrischend
  • Verwendungsmöglichkeiten: Hautöl, Badezusatz, Massageöl, Diffusor, Duftlampe

9,99 

inkl. 19 % MwSt.

inkl. 19 % MwSt.

149,90  99,90  / 100 ml

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Pfefferminzöl zählt zu den Klassikern unter den ätherischen Ölen und kann in verschiedenen Bereichen zur Anwendung kommen. Der Pfefferminze wird nachgesagt entzündungshemmend, schmerzlindernd, durchblutungs- und konzentrationsfördernd zu wirken, weshalb sie häufig bei Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen oder einer Erkältung zum Einsatz kommt. Als Massageöl, mit einem Trägeröl wie Mandelöl oder Jojobaöl gemischt, kann es zudem helfen Muskelkater zu lindern. Viele nutzen Pfefferminzöl aber auch in Duftlampen und Diffusern, um eine angenehme erfrischende Raumluft zu schaffen, die sich positiv auf die Psyche auswirken kann.

  • Verwendungszweck: Kosmetikum zur Aromapflege der Haut
  • Haltbarkeit: 6 Monate nach dem Öffnen haltbar
  • Dosierempfehlung: max. 5 Tropfen in 50 ml Trägeröl (z.B. Mandelöl)
  • Duftprofil: frisch, kühl, würzig
  • Duftwirkung: vitalisierend, ausgleichend, erfrischend
  • Duftnote: Kopfnote
  • Anwendungsgebiete: Übelkeit, Erkältung, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Reizdarm,
    Insektenabwehr/Insektenstiche, Akne, Zahnfleischentzündung, Mundgeruch, Muskelkater, Stress

Hier finden Sie interessante Studien zur Wirkung des Pfefferminzöls. Weitere Informationen zur Wirkung und Anwendung finden Sie in unserem Pfefferminzöl Ratgeber.

  • Botanischer Name: Mentha Piperita
  • Gewinnungsart: Wasserdampfdestillation
  • Pflanzenteil: Blätter
  • Herstellungsland: China
  • Inhaltsstoffe: Mentha piperita (Peppermint) Oil, Limonene*, Linalool*

* natürliche Bestandteile des ätherischen Öls

Wenn Sie mehr über Pfefferminzöl erfahren wollen, finden Sie hier viele interessante Studien über die Wirkung des Pfefferminzöls

Pfefferminzöl

  • Wie wirkt Pfefferminzöl?

    Pfefferminzöl kann entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, antimikrobiotisch und expectorativ wirken und kann sogar dazu beitragen Schmerzen zu lindern.

    Anwendungsmöglichkeiten:

    • Muskelverspannungen
    • Magen-Darm-Beschwerden
    • Erkältungen
    • Husten
  • Wie wird Pfefferminzöl angewendet?

    Wer unter Kopfschmerzen oder einer Erkältung leidet, kann die Schläfenregion, bzw. die Brust bei einer Erkältung, mit einigen Tropfen verdünntem Pfefferminzöl einreiben.  Für eine Inhalation, werden einige Tropfen des Öls in heißes Wasser gegeben.  Mittels Diffusor oder eine Duftlampe kann der Duft des Öls im Raum verteilt werden.

  • Wie verdünnt man Pfefferminzöl?

    Wer Pfefferminzöl auf die Haut auftragen will, sollte das Öl am besten mit einem Trägeröl, wie zum Beispiel Mandelöl verdünnen, um mögliche Hautreizungen zu vermeiden.  Dabei sollte man max. 5 Tropfen Pfefferminzöl mit 50 ml Trägeröl vermischen.

  • Wann darf Pfefferminzöl nicht angewendet werden?

    Pfefferminzöl sollte grundsätzlich nicht in zu hoher Konzentration angewendet werden. Pfefferminzöl nur auf intakte Haut aufgetragen werden. Bei Kleinkindern und Babys sollte man besser von einer Anwendung absehen, da das Menthol die Atemwege der Kleinen reizen und zu Atemproblemen führen kann. Gleiches gilt übrigens auch, wenn Sie unter Asthma leiden.

  • Wie wirken Ätherische Öle?

    Ätherische Öle können ganz unterschiedlich wirken. Das hängt zum einen natürlich von der Pflanzensubstanz ab. Je nach dem von welcher Pflanze das Öl stammt kann es unter anderem wie folgt wirken:

    • beruhigend,
    • anregend,
    • erfrischend,
    • stimmungsaufhellend,
    • entzündungshemmend,
    • antiviral
    • antibakteriell

    Zum anderen aber hängt die Wirkung auch vom Menschen ab. Während das Öl bei dem einen scheinbar wahre Wunder bewirkt, kann der andere keine Wirkung feststellen oder er bemerkt gar eine Verschlimmerung der Beschwerden. Aus diesem Grund sollte man zunächst ausprobieren welches Öl wirklich positiv auf den eigenen Körper wirkt. Richtig angewendet wirken sich ätherische Öle förderlich auf Gesundheit und Immunsystem aus.

  • Weitere Informationen zum Pfefferminzöl findest Du in unserem Ratgeber.

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „Pfefferminzöl 10ml – 100% Ätherisches Öl“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Überzeugt? Teebaumöl zum Warenkorb hinzufügen

    9,99 

    149,90  99,90  / 100 ml

    Verlass uns noch nicht!

    Du wirst unsere Öle lieben! Um Dich zu
    überzeugen schenken wir Dir

    10% Rabatt

    auf Deine erste Bestellung mit
    dem Code:

    Kopiert!